Immer mehr Menschen begegnen einem Seelenpartner. Das sind nicht ausschließlich romantische Verbindungen, sondern sie können sich auch in anderen Gewändern zeigen. Typisch ist eine Dynamik, die durch Intensität, spirituelle Erfahrungen und beschleunigtes Wachstum gekennzeichnet ist und für die die Umwelt meist nicht das geringste Verständnis hat. Diese Erfahrungen können die Betroffenen regelrecht aus der Bahn werfen, und oft fühlen sie sich von der Intensität ihres Erlebens überrollt.

Auch ich bin vor nunmehr sieben Jahren einem solchen Menschen begegnet, und diese Begegnung hat mein Leben ziemlich auf den Kopf gestellt. Kurz danach führte ein Freund “zufällig” ein astrologisches Reading mit mir durch. Die Präzision seiner Aussagen hat mich derart frappiert, dass ich ab sofort selbst lernen wollte, die Sterne zu lesen.

In den nächsten Jahren experimentierte ich intensiv mit Partnerschaftshorosken und entdeckte immer neue, faszinierende Zusammenhänge. Vor allem das Timing mancher Ereignisse verschlug mir die Sprache.

In dem Maße, wie ich auch andere Betroffene kennenlernte und einen Blick in ihre Sterne warf, schälten sich allmählich bestimmte astrologische Merkmale heraus. Das herausragendste war immer Transformation.

Seelenpartner-Astrologie – von Seele zu Seele

Ich finde es bis heute hilfreich, in einer solchen Verbindung astrologische Orientierung zu finden. Was ist unsere gemeinsame Energie? Welchen energetischen Raum erschaffen wir gemeinsam? Wo sind unsere Stärken, unsere Aufgaben und unsere größten Schwierigkeiten? Und wie wirken sich die aktuellen Energien auf uns aus?

Meinen Weg gehe ich nun schon mehrere Jahre, und ich wage zu behaupten, dass ich die größten Klippen genommen habe. Doch die Dynamik zwischen Seelenpartnern hat für mich ihre Faszination nicht verloren.

Wenn du Interesse hast, sowohl dein eigenes Horoskop als auch das deines Gegenübers besser zu verstehen und dir selbst ehrlich zu begegnen, schreib mir eine Nachricht!

Du profitierst nicht nur von meiner astrologischen Perspektive, sondern auch von meinen persönlichen Erfahrungen mit dieser Dynamik. Darüber hinaus fußt meine gesamte Arbeit in einer soliden gestalttherapeutischen Ausbildung.

Wenn du willst, kannst du das entsprechende Coaching also gleich dazu buchen – stundenweise oder als größeres Paket, ganz wie du möchtest.

Hier erfährst du mehr über meinen beruflichen Hintergrund.